Regenbogenpreis 2020

Der Permakulturhof e.V. dankt der Fraktion der GRÜNEN im Landschaftsverband Rheinland dafür, dass sie uns den Regenbogenpreis 2020 zuerkannt hat.

Wir freuen uns, dass unser Engagement für Naturschutz, Klimaschutz, Biodiversität und nachhaltige Anbaumethoden nach der Verleihung der Goldenen Sonnenblume im Jahr 2018 durch die GRÜNE Ratsfraktion im Stadtrat nun ein zweites Mal gewürdigt wird.

Die Anerkennung spornt uns an, weiterhin zu zeigen, was machbar ist und wie natürliche Kreisläufe wiederhergestellt werden können, ganz in Sinne der drei Grundsätze der Permakultur:

  • Sorge für die Erde.
  • Sorge für die Menschen.
  • Begrenze Konsum und Wachstum und teile Überschüsse.

DANKE!

„Regenbogenpreis 2020“ weiterlesen

Gut für Wuppertal – 13. August ist wieder Spendentag

Spendentag zum Schulstart am 13. August

Am 13. August werden über 3.000 Kinder an einer der 56 Grundschulen in Wuppertal eingeschult. Die Sparkasse Wuppertal wünscht den kleinen Persönlichkeiten einen guten Start und initiiert aus diesem Anlass erneut einen Spendentag. Dafür stellen wir von gut-fuer-wuppertal.de einen 20.000 Euro Spendentopf bereit. Je mehr Spenden ein Projekt erhält, desto höher ist sein Spendentopf-Anteil. Somit haben alle Teilnehmenden Projekte 24 Stunden lang die Chance, ihre gesammelten Spenden prozentual zu erhöhen. Auf die Plätze, fertig, los.
Unser aktuelles Projekt: https://www.gut-fuer-wuppertal.de/projects/83732

Statikberechnung und Extensivbegrünung des Remisendaches

Das Remisendach (ca. 100 m²) muss instandgesetzt werden. Wir wollen das Flachdach extensiv begrünen. Die Traglast muss geprüft und die Statik berechnet werden. Für die Zimmermannsarbeiten wurden bereits Spendengelder gesammelt. Die Kosten für die Dachhaut, das Substrat und die Dachbegrüpnung müssen finanziert werden.

Finanzielle Soforthilfen für Vereine und gemeinnützige Organisationen #wirwollendeinennamen

Wir finden: Vereine und gemeinnützige Organisationen sind systemrelevant und müssen finanziell unterstützt werden! Mit unserer Petition fordern wir die Landesregierungen auf, auch für sie unkomplizierte und schnelle Soforthilfe zur Verfügung zu stellen. Hilf jetzt mit deiner Unterschrift!

Wir als Vereine und gemeinnützige Organisationen sind von den Auswirkungen der Coronakrise genauso betroffen wie wirtschaftliche Unternehmen. Veranstaltungen müssen abgesagt werden und Spendengelder bleiben aus. Das bedroht unsere Arbeit … Unterschreibe jetzt und sorge dafür, dass wir diesen wichtigen Teil unserer Gesellschaft nicht verlieren. #wirwollendeinennamen

https://www.betterplace.org/c/neues/wir-wollen-deinen-namen

Sparkassen-Spendentag: Miteinander in besonderen Zeiten.

Am Montag, den 30.03.2020 startet die Stadtsparkasse Wuppertal auf gut-fuer-wuppertal.de wieder eine besondere Aktion und wir nehmen mit unserem Projekt „Grüne Dächer für den Hof“ am Sparkassen-Spendentag teil.

Auch uns auf dem Hof brechen die eingeplanten Einnahmen weg. Die Saatgutbörse in Düsseldorf wurde schon abgesagt und ob die die Offenen Gartenpforten wie geplant stattfinden können, ist fraglich …

Wir freuen uns daher bsonders, dass die Sparkasse Wuppertal am 30.03.2020 – dem Sparkassen-Spendentag – anteilig jede eingehende Spende erhöht.

Worum geht es?

1) Pünktlich von 0 bis 23:59 Uhr am 30.03.2020 läuft der Sparkassen-Spendentag, bei der die Stadtsparkasse Wuppertal einen Spendentopf in Höhe von 20.000 Euro zur Verfügung stellt.

2) Jedes Projekt mit einer Spende über gut-fuer-wuppertal.de am 30. März bekommt einen zusätzlichen Anteil aus dem Spendentopf.

Je mehr Spenden unser Projekt erhält, desto höher ist der Anteil vom Spendentopf!

Wie läuft es genau ab?

a) Spendet einfach für das Projekt „Permakulturhof Vorm Eichholz – Grüne Dächer für den Hof“ auf gut-fuer-wuppertal.de.

b) Die Sparkasse prüft dann, wie viel Prozent der Gesamtspenden auf gut-fuer-wuppertal.de am 30. März auf dein Projekt eingegangen sind.

c) Wir erhalten in der folgenden Woche unseren so ermittelten prozentualen Anteil von 20.000 Euro für dein Projekt „Permakulturhof Vorm Eichholz – Grüne Dächer für den Hof“ !

Haben deine Spender*innen für 10% des gesamten Spendenaufkommens gesorgt, erhaltet ihr zusätzliche 2.000 Euro!

Es kann den ganzen Tag gespendet werden und jede Spende über gut-fuer-wuppertal.de zählt!

Spendenaufruf für den 09.10.2019

Bei unserer Projektidee geht es um das Dach der Remise. Das Dach ist undicht und wir haben es vor 2 Jahren übergangsweise mit einer LKW-Plane abgedeckt. Die Dachsparren müssen verstärkt und die Dachhaut erneuert werden. Die Dachneigung macht eine Eindeckung mit einer extensiven Dachbegrünung möglich. Begrünte Dächer geben u.a. Verdunstungsfeuchtigkeit ab, filtern Staubpartikel und Schadstoffe aus der Luft, bieten zusätzlichen Lebensraum für Pflanzen und Tiere und verbessern damit das (Stadt-)klima.

Wenn Ihr unsere Projektidee gut findet und sie unterstützen wollt, dann gebt die Info in Euren sozialen Netzwerken weiter. Je mehr Leute davon erfahren, desto besser!

„Spendenaufruf für den 09.10.2019“ weiterlesen

Unsere Chance bei der Verdoppelungsaktion auf gut-fuer-wuppertal.de

Am 29.03.2019 startet die Stadtsparkasse Wuppertal auf gut-fuer-wuppertal.de eine Verdoppelungsaktion anlässlich des „Wupperputz“ und unser Projekt „Permakulturhof Vorm Eichholz – Zisterne und Pumpe“ ist dabei!

Pünktlich um 10:00 Uhr am 29.03.2019 fällt der Startschuss für die Aktion, bei der die Stadtsparkasse zu allen Einzelspenden (bis zu 100 Euro) nochmal den gleichen Betrag dazu gibt. Insgesamt stellt die Stadtsparkasse Wuppertal dafür 20.000 Euro zur Verfügung.

WICHTIG: Es werden nur Spenden verdoppelt, die auf https://www.gut-fuer-wuppertal.de/ gespendet werden. Im Aktionszeitraum erscheint der Hinweis auf die Verdoppelung der Spenden auf unserer Projektseite. Es gilt das Motto: „Nur solange der Vorrat reicht“.

Wespen verstehen

Zu den Echten Wespen gehören die Langkopfwespen (Falsche Kuckuckswespe, Mittlere Wespe, Norwegische Wespe, Waldkuckuckswespe, Sächsische Wespe, Waldwespe), die Hornissen und die Kurzkopfwespen (Rote Wespe, Gemeine Wespe, Deutsche Wespe).

In Mitteleuropa kommen 11 Wespenarten vor.

Erwachsene Wespen fressen Nektar, Pollen, Steinfrüchte, Pflanzensäfte, tierische Stoffe und Insekten. Ihre Larven füttern sie mit tierischem Eiweiß von Insekten oder aus anderen Quellen.

„Wespen verstehen“ weiterlesen

KNIPEXengagiert-Aktionstag

Auf Wiedersehen! (Bis zum nächsten Mal?)
« 26 von 26 »

Bilder:  Carolin Sieg, KNIPEX

Besten Dank für den tollen KNIPEXengagiert-Aktionstag am 22.09.2018. Wir haben uns alle ausgesprochen wohl gefühlt und sichtlich Freude an den Aufgaben gehabt.

Die Vermittlung des Social Days seitens des Zentrums für gute Taten war ein echter Gewinn für uns!