Unsere Projektidee für das Bürgerbudget 2021 – 1. Abstimmungsphase bis 26. April

Bitte unterstützt unsere Bewerbung und stimmt beim Bürgerbudget 2021 für uns ab!

https://talbeteiligung.de/topic/buergerbudget2021/thought/39101

Konkret geht es um die Ertüchtigung der Dächer des ehemaligen Kuhstalls und der Scheune. Beide Gebäude bieten alle Voraussetzungen, um neben der Materiallagerung auch stundenweise multifunktional für die Hof- und Vereinsarbeit genutzt zu werden.

So könnten hier der Bau von Dörrobstautomaten, Solar- und Kistenkochern, Parabolspiegeln, Windrädern u.Ä. in Selbstbauweise unter Beachtung der Klimaneutralität durchgeführt und dargestellt werden. Die Lagerkapazitäten insbesondere des Kuhstalloberbodens würden es ermöglichen, Material und selbst gebauten Elemente witterungsgeschützt aufzubewahren.

Nur mit dichten Dächern erreichen wir die Erhaltung der Bausubstanz und eine dauerhafte, witterungsunabhängige und unfallfreie Nutzungsmöglichkeit als Voraussetzung für künftige weitere vereinseigene Gebäudesanierungen!

Des Weiteren wollen wir es ermöglichen, dass auch Menschen mit Behinderungen an unserem Hofleben und/oder der Hofarbeit teilnehmen bzw. unseren Hof besuchen können. Dafür sind barrierearme Zugänge im Kuhstall und in das Vereinshaus zu schaffen und eine entsprechend ausgestattete Sanitäranlage vorzuhalten.

„Unsere Projektidee für das Bürgerbudget 2021 – 1. Abstimmungsphase bis 26. April“ weiterlesen

Sparkassen-Spenden-Tag am 20.03.2021 auf gut-fuer-wuppertal.de

Der Sparkassen-Spendentag, bei der die Stadtsparkasse Wuppertal einen Spendentopf in Höhe von 20.000 Euro zur Verfügung stellt, läuft von 0 bis 23:59 Uhr an diesem Tag. Jedes Projekt, das eine Spende über gut-fuer-wuppertal.de am 20. März erhält, bekommt einen zusätzlichen (prozentualen) Anteil aus dem Spendentopf.

Unser Projekt ist bei gut-fuer-wuppertal.de/projects/87616
Begrünung des Remisendaches“ zu finden!

Je mehr Spenden – die Spendenhöhe ist egal! – unser Projekt erhält, desto höher ist der Anteil vom Spendentopf! Es kann den ganzen Tag gespendet werden und jede Spende über
gut-fuer-wuppertal.de zählt!

Wir haben den bisherigen Bedarf noch einmal für dieses Projekt erhöht. Die Kosten für die Dränagematten, Filtervliese und die extensive Dachbegrünung haben sich erhöht.

Bitte macht in Euren sozialen Netzwerken auf diese Spendenaktion aufmerksam und motiviert Familie, Verwandte, Bekannte, Freunde, Kollegen und andere für unser Projekt zu spenden! Schon jetzt ein herzliches Dankeschön für Eure Mühe!

Verdoppelungsaktion auf gut-fuer-wuppertal.de

Am 28.06.2019 startet die Stadtsparkasse Wuppertal auf gut-fuer-wuppertal.de eine Verdoppelungsaktion anlässlich des 90. Geburtstags von Wuppertal und unser Projekt „Permakulturhof Vorm Eichholz – Zisterne und Pumpe“ ist dabei!

Pünktlich um 10:00 Uhr am Freitag, den 28.06.2019 fällt der Startschuss für die Aktion, bei der die Stadtsparkasse zu allen Einzelspenden (bis zu 100 Euro) nochmal den gleichen Betrag dazu gibt. Insgesamt stellt die Stadtsparkasse Wuppertal dafür 20.000 Euro zur Verfügung.

WICHTIG: Es werden nur Spenden verdoppelt, die auf https://www.gut-fuer-wuppertal.de/ gespendet werden. Im Aktionszeitraum erscheint der Hinweis auf die Verdoppelung der Spenden auf deiner Projektseite. Es gilt das Motto: „Nur solange der Vorrat reicht“.

Bitte beachte, dass die Aktion für alle fair ablaufen soll. Die Veranstalter der Plattform betterplace.org möchten, dass möglichst viele Projekte von der Aktion profitieren können. Deshalb sehen sie es nicht so gern, wenn

  • Projektverantwortliche auf ihr eigenes Projekt spenden.
  • Spender mehrfach auf ein Projekt spenden – bei zwei, drei Spenden schauen wir schon genauer hin.

Wir behalten uns vor, Projekte, die sich nicht an das Fair Play halten, sowohl von laufenden als auch zukünftigen Aktionen auszuschließen.